Vorbericht Herren I – HSG Erlangen/Niederlindach am 27.10.18

Am Samstag um 18 Uhr spielen die Herren I bei der HSG Erlangen/Niederlindach.
Die Erlangener sind mit ihrem neuen Trainer Klaus Watzinger, der im ostbayerischen Handball kein Unbekannter ist, mit nur einem Sieg und zuletzt drei Niederlagen in die Saison gestartet. „Sie werden alles daran setzen, dieses Spiel zu gewinnen“, ist sich Naabtal-Trainer Christian Wagner sicher. Seine Mannschaft ziehe aber viel Selbstvertrauen aus dem Saisonstart und vor allem dem Spiel vergangenes Wochenende gegen die SG Regensburg II. 55 Minuten lang war man klar die bessere Mannschaft. „Daran müssen wir anknüpfen.“ ergänzt Wagner. Mit einem Sieg könnte man sich im oberen Viertel ein wenig festsetzen und wichtige Punkte für den Ligaerhalt holen.